Filzkunst und Mode aus Berlin
Das Filzhandwerk: eine archaische Technik erobert die Moderne

Das Filzen zählt zu den ältesten Techniken der Textilherstellung und hat seinen Ursprung vermutlich vor mehreren tausend Jahren bei den Nomadenvölkern Zentralasiens.

Diese fertigten aus Wolle neben Kleidung auch verschiedenste Gebrauchsgegenstände an, wie Teppiche, Zelte und sogar Schilde und Kampfpanzer. Später fand das Handwerk auch in Europa Verbreitung, geriet dann jedoch lange Zeit in Vergessenheit, um erst in den vergangenen Jahrzehnten einen neuen Aufschwung zu erleben.

Filz läßt sich mit einfachen Mitteln ohne großen technischen Aufwand herstellen. Was man jedoch benötigt, sind viel Geduld, Zeit und Fingerspitzengefühl! Die Fasern werden in feinen Lagen geschichtet und anschliessend mit warmem Wasser und Seife gewalkt und geformt, bis sie sich zu einem stabilen Gewebe verbinden. Dabei lassen sich Strukturen und Formen modellieren, bis hin zu nahtlosen 3dimensionalen Objekten.

» weiter

Home Fashion News Labor Kontakt Archiv: Kunstprojekte Filzobjekte
© 2000-2005 Ticopages Webdesign